Aktuelles

InfoCAD 16.2 (Februar 2017)

Spannstrangspannungen im Zustan II
Spannstrangspannungen im Zustand II
Darstellung der Rissdehnungen
Darstellung der Rissdehnungen

Allgemeines

  • Die Möglichkeiten der Auswahl im Befehl 'Gruppe markieren' wurde deutlich erweitert.
  • In der Seitenansicht steht als Ergänzung zum Kommentarfeld ein neues Pfeilobjekt zur Verfügung.
  • Das Kommentarfeld kann jetzt schraffiert oder mit einem Hintergrundbild belegt werden.
  • Das Torsionsträgheitsmoment Ix von Polygonquerschnitten kann nun mit einem Faktor belegt werden. Somit kann die Torsionssteifigkeit von mehreren Querschnitten gleichzeitig abgemindert werden.

Nichtlineare Systemanalyse

  • Es können jetzt auch vorgespannte Tragwerke untersucht werden.
    Dabei werden die Spannstränge direkt in die Steifigkeitsmatitzen aufgenommen und wirken somit im Betonverbund.
  • Die ermittelten Spannstrangspannungen und die -ausnutzung werden für die graphische Darstellung zur Verfügung gestellt.
  • Für Flächenelemente kann nun die Rissdehnung richtungstreu dargestellt werden. Dies erlaubt eine gute Beurteilung des zu erwartenden Rissbildes.

IFC - BIM

  • Das Umwandeln von IFC-Objekten wurde grundlegend überarbeitet.