Grundschulungen

Hochbaudeckenplatten

Am Beispiel einer Hochbaudeckenplatte wird besonders auf die Problemstellungen von Plattenmodellen mit Unterzügen eingegangen. Gleichzeitig werden die grundlegenden Funktionen der graphischen Benutzeroberfläche vermittelt.

Themen:

  • Erstellen von Zeichnungen
  • Erfassung von Unterzügen
  • Automatische Netzgenerierung
  • Lasteingabe
  • Bemessung nach DIN EN 1992-1-1
  • Ergebnisdarstellung und -ausgabe

Bodenplatten

Das Beispiel einer Bodenplatte dient als Alternative zur Einführung in die Bearbeitung von Plattentragwerken. Nach der Vermittlung der graphischen Grundfunktionen liegt der Schwerpunkt auf der Anwendung unterschiedlicher Baugrundmodelle.

Themen:

  • Erstellen von Zeichnungen
  • Automatische Netzgenerierung
  • Lasteingabe
  • Gründung nach Bettungs- und Steifemodulverfahren
  • Ausschluss von Zugspannungen
  • Bemessung nach DIN EN 1992-1-1
  • Ergebnisdarstellung und -ausgabe

Stabtragwerke

Die Bearbeitung von Stabtragwerken wird zunächst an einem ebenen Stahlbetonrahmen demonstriert und dann mit einem räumlichen Stabwerk vertieft. Dabei werden die Fähigkeiten der 3D-Graphikoberfläche genutzt.

Themen:

  • Eingabe ebener und räumlicher Stabmodelle
  • Lasteingabe
  • Berechnung nach der Theorie 2. Ordnung
  • Stahlbetonnachweise nach DIN EN 1992-1-1
  • Stahlnachweise nach DIN EN 1993-1-1
  • Holznachweise nach DIN EN 1995-1-1
  • Ergebnisdarstellung und -ausgabe