Nichtlineare Seildynamik

Bei dynamischen Untersuchungen von Seiltragwerken sind die Spannkräfte der Seile von entscheidender Bedeutung für das Schwingungsverhalten des Tragwerkes.

Bei dem abgebildeten Mast sind die Seile vorgespannt. Die Massenverteilung des Systems ergibt sich aus den Querschnitten und Materialien. Eigengewicht und eine periodisch wirkende Horizontallast werden aufgebracht.

Berechnet wurde eine Zeitschrittintegration mit 100 Schritten zu je 0,02 Sekunden.

Im abgebildete Diagramm sind die Normalkräfte eines Seiles aufgetragen.